Qualitäts-Management

Nach SGB XI haben Pflegeeinrichtungen verpflichtend Maßnahmen der Qualitätssicherung sowie ein Qualitätsmanagementsystem durchzuführen (§112 Abs. 2 SGB XI). Dabei sind vielfältige Aspekte wie beispielsweise Kundenwünsche, Wirtschaftlichkeit, Gesetzesgrundlagen und Umweltschutz besonders zu beachten. Wir helfen Ihnen dabei, ein lebendiges Qualitätsmanagement in Ihrer Pflegeeinrichtung aufzubauen, neue Leistungen oder Projekte zu konzipieren und/oder Daten Ihrer Einrichtung für weitere Prozesse zu erheben, zu analysieren und auszuwerten. Dazu gehört unter anderem auch der Umgang mit Mängeln, Beschwerden und Elementen der Mitarbeiterführung.

LEISTUNGEN

  • Vorbereitung und Begleitung von Qualitätsprüfungen nach SGB XI
  • Durchführung interner Audits zur Qualitätssicherung
  • Unterstützung bei der Implementierung eines Qualitätsmanagementsystems
  • Erweiterung Ihres Leistungsprofils nach aktueller Rechtslage (Pflege-Neuausrichtungs-Gesetz, PNG)
  • Förderung der Qualifikationen von Mitarbeitern in Pflegeberufen
  • Anforderungsgerechte und praxistaugliche Dokumentation
  • Umsetzung der Expertenstandards
  • konzeptionelle Entwicklung und Umsetzung von Projekten
  • Erhebung, Analyse und Auswertung von Daten Ihrer Einrichtung (z.B. Mitarbeiterstruktur, Bedarf, Potentiale etc.)

Lissy Nitsche-Neumann 

  • Diplom-Pflegewirtin
  • Krankenschwester
  • QMB-TÜV
  • Pflegeberaterin
  • freie Fachdozentin